Kajak in Patagonien

Kajaktour im Torres del Paine Nationalpark

Dauer

2 Tage ab/an

Puerto Natales

Aktivität
  • 2 Tage Kajak
Unterkunft
  • 1 Nacht  Expeditionszelt
Verpflegung
  • 1x Frühstück
  • 2x Lunchpaket
  • 1x Abendessen
Preis

ab 650 EUR

REISE-HÖHEPUNKTE

  1. Zwei Tage intensives Kajak-Abenteuer
  2. Torres del Paine Nationalpark
  3. Rio Serrano bis zum Serrano Wasserfall
  4. Südliches Patagonisches Inlandeis
  5. Ultima Esperanza Fjord
  6. Zelten am Fusse des Monte Balmaceda
  7. Tyndall, Balmaceda & Serrano Gletscher
  8. Typische patagonische Estancia & Lamm BBQ

Beste Reisezeit

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

Schwierigkeitsgrad

Kajak Level: 2

Terrain: halb-geschützte Wasserwege mit Zugang zum Ufer (Seen und Flüsse mit moderater Strömung)

Distanz pro Tag: 20 bis 30 Meilen

Wind: 15 bis 30 Knoten

Empfohlene Paddel Kenntnisse: forward stroke, reverse stroke, draw and bracing strokes

Physischer Level: Mittel bis Hoch

Guter Gesundheitszustand, regelmässiges Sporttreiben, bereits Erfahrungen im See-Kajak, 3-5 Stunden bzw. 6-8 Stunden Paddeln pro Tag.

Reiseverlauf

Tag 1: Puerto Natales - Rio Serrano - Tyndall Gletscher - Ultima Esperanza Fjord

Distanz: 26 Mi / Paddel Zeit: 6 – 7 Stunden

Am frühen Morgen (gegen 07:30 Uhr) werden Sie von Ihrem Gästehaus abgeholt und fahren im Privattransfer zum Ufer des Serrano Flusses (ca. 1.5 Stunden Fahrzeit). Nach dem Beladen der Kajaks und den letzten Vorbereitungen erhalten Sie von Ihrem Guide eine ausführliche Einführung.

Sie paddeln zunächst ca. 1.5 Stunden auf dem Rio Serrano bis zum Serrano Wasserfall. Hier tragen Sie Ihr Kajak ca. 100 Meter und setzen Ihre Kajaktour auf der anderen Seite fort. Dabei haben Sie fantastische Blicke zum Tyndall Gletscher.

Umgeben von Südbuchenwäldern kommen Sie auf dem Ultima Esperanza Fjord schliesslich immer näher zum Monte Balmaceda, mit wundervollen Blicken zum Serrano Gletscher.

Übernachtung im Zelt im Camp Balmaceda (Toiletten vorhanden) (Snacks, Lunchpaket und Abendessen inkludiert).

Tag 2: Paddeln entlang des Serrano Gletschers - Patagonische Estancia

Distanz: 2 Mi / Paddel Zeit: 1 – 2 Stunden

Sie tragen Ihre Kajaks ca. 50 Meter vom Camp zur Lagune Serrano. Dort paddeln Sie entlang der vielen Eisberge vor der Front des grossartigen, blau leuchtenden Serrano Gletschers. Sie haben bis 11:00 Uhr Zeit zum Paddeln, geschützt vor starken Winden.

Zurück zum Camp, packen Sie die Ausrüstung zusammen und fahren mit dem Schiff „21 de Mayo“ zurück nach Puerto Natales. Unterwegs machen Sie einen Stopp auf einer typischen patagonischen Estancia und geniessen ein Lamm BBQ. Der Privattransfer bringt Sie anschliessend zurück zu Ihrem Gästehaus, wo Sie gegen 18:30 Uhr ankommen werden.

(Frühstück, Snacks und Lamm-Barbecue Lunch inkludiert)

Enthaltene Leistungen

  • Unterkünfte: 1 Nacht im Vierjahreszeiten-Zelt von MSR
  • Verpflegung: 1 x Frühstück, 1 x Boxlunch, 1 x Lamm-BBQ, 1 x Abendessen
  • Reiseleitung: Zertifizierte, lokale, englischsprachige Kajak-Guides
  • Doppel Kajaks (HTP, beschichtete Kajaks) von www.prijon.de
  • Kajak Bekleidung & Sicherheitsausrüstung 
  • Trockenanzug mit Kapuze und Relief-Reissverschluss
  • Einteiliger Polartec-Anzug
  • Fahrten: Privater Transfer von/nach Puerto Natales 
  • Camping- & Koch-Ausrüstung
  • Eintritt & Campinggebühren Bernardo O’Higgins NP
  • Schiffsfahrt vom Balmaceda Gletscher bis Puerto Natales

Nicht enthaltene Leistungen

  • Nicht ausgeschriebene Mahlzeiten und Getränke
  • Eintrittsgebühr Torres del Paine National Park
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Überland- und Inlandflüge sowie Flughafengebühren
  • Übergepäckgebühren
  • Reiseunfall- und Krankenversicherung, Reisegepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung. Wir empfehlen den Abschluss einer entsprechenden Versicherung.

Termine & Preise

20.10.2018 - 10.04.2019
buchbar
auf Anfrage
ab 650 EUR