• Cerro Torre Trek | Wanderreise | Patagonien | Rundreise 1

    Cerro Torre Trek, Individualreise, Wanderreise, Rundreisen, Patagonien

  • Perito Moreno Gletscher | Wanderreise | Patagonien | Rundreise 2

    Perito Moreno Gletscher, Wanderreise, Patagonien, Argentinien Reise

  • W-Wanderung

    Torres del Paine | Wanderreise | Pehoe See | W Wanderung

    Torres del Paine, Wanderreise, Pehoe See, W Wanderung

Wandergenuss Patagonien

Exklusive Wanderreise durch die schönsten Nationalparks Patagoniens

Dauer

12 Tage ab/an

Punta Arenas

Aktivität
  • 4 Tage Wandern
  • 2 x Schifffahrt
Unterkunft
  • 11 Nächte in ausgewählten  Hotels
Verpflegung
  • 11x Frühstück
  • 9x Lunchpaket
  • 8x Abendessen
Preis

ab 3.890 EUR

REISE-HÖHEPUNKTE

  1. Patagonische Estancia mit Lamm-Barbecue
  2. Wanderung zu den Torres del Paine Türmen
  3. Grey Gletscher - Patagonisches Inlandeis
  4. Wanderungen zum Monte Fitz Roy & Cerro Torre
  5. Kulinarische Erlebnisse: Argentinisches Steak & Malbec Rotwein
  6. Perito Moreno Gletscher im Los Glaciares Nationalpark mit Schifffahrt
  7. Einheimische Tierwelt: Guanakos, Kondore und Ñandus
  8. Patagonische Pampa und Gauchos

Beste Reisezeit

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Jan

Feb

Mar

Apr

Mai

Jun

Jul

REISE-BESCHREIBUNG

Entdecken Sie bei entspannenden und genussvollen Tageswanderungen durch die schönsten Nationalparks die Natur- und Bergwelt Patagoniens.   
Beim Besuch des berühmten  Perito-Moreno-Gletschers  und einer Bootsfahrt zum tiefblau leuchtenden Grey-Gletscher erfahren Sie mehr über diese beeindruckenden  Eismassen auf der südlichen Hemisphäre.   
Lassen Sie sich in gemütlicher Atmosphäre von den kulinarischen Köstlichkeiten und den erlesenen Weinen Patagoniens  verzaubern oder geniessen Sie ein Glas Whiskey, serviert auf tausend Jahre altem Gletschereis. Reiten Sie zusammen mit den einheimischen Gauchos durch die Steppe und stärken Sie sich danach auf einer Estancia (Schaffarm) mit frisch gegrilltem „Cordero“ (Lammfleisch).

SCHWIERIGKEITSGRAD

Trittsicherheit und körperliche Fitness, um Wanderungen mit dem Tagesrucksack (30l-40l) in einem Auf- und Abgelände mit Höhenunterschieden bis max. 750 Hm am Tag bewältigen zu können.

Reiseverlauf

Tag 1-2: Punta Arenas - Puerto Natales

Tag 1
Nach der Ankunft am Flughafen in Punta Arenas fahren Sie in unserem Privattransfer (ohne Reiseleitung) nach Puerto Natales. Hier werden Sie ganz herzlich von Ihrem lokalen Reiseleiter begrüsst, welcher mit Ihnen die nächsten Wandertage besprechen wird. Begrüssungsabendessen. Übernachtung im Hotel. (-/-/A)

Tag 2
Am heutigen Morgen fahren Sie durch die windgepeitschte Pampa Patagoniens und haben dabei reichlich Zeit, die hier beheimatete Tier- und Vogelwelt zu bestaunen. Angekommen auf Ihrer Estancia, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung,  um einen authentischen Einblick in das hiesige Farmleben zu bekommen. Optional können Sie auch einen Reitausflug unternehmen oder einfach nur den spektakulären Ausblick bei einem Glas Pisco Sour geniessen. Übernachtung auf einer Estancia. (F/LP/A)

Tag 3-5: Patagonische Estancia – Wanderung Torres del Paine – Grey Gletscher

Tag 3
Sie verlassen heute die Estancia und fahren vorbei an den Paine Kaskaden in den Torres del Paine Nationalpark. Nach der Ankunft  beginnen Sie mit Ihrer Wanderung zu den berühmten Torres-del-Paine Granittürmen. Der letzte Anstieg hat es etwas in sich, aber oben beim kleinen Gletschersee angekommen, werden Sie gebührend für Ihre Mühen belohnt. Unvergleichlich erhaben und majestätisch ragen die Torres-Türme vor Ihnen in die Höhe. Den unvergesslichen Wandertag lassen Sie bei einem gediegenen Mahl und Kaminfeuer in der Hosteria Las Torres ausklingen. (Gehzeit Wanderung Mirador Las Torres 8 Stunden, Höhenunterschied ca. 850 Hm.) Übernachtung in der Hosteria Las Torres. (F/LP/A)

Tag 4
Eine ca. einstündige Panorama-Fahrt  durch den Park bringt Sie noch am Vormittag zu dem tosenden Wasserfall Salto Grande. Anschliessend wandern Sie weiter zum Aussichtspunkt „Cuernos“. Danach geht es in die Hosteria Pehoe, welche traumhaft auf einer kleinen vorgelagerten Insel am gleichnamigen See liegt. Nach einer geruhsamen Mittagspause unternehmen Sie am Nachmittag eine schöne Wanderung zum  Aussichtspunkt „Mirador Condor“. Nach 250 m Aufstieg werden Sie belohnt mit einem herrlichen Rundum -Blick auf das gesamte Torres-del-Paine Massiv. Gehzeit Mirador Condor 2 Stunden; Gehzeit Mirador Cuernos 2 Std. Übernachtung in der traumhaft gelegenen Hosteria Pehoe. (F/LP/A)

Tag 5
Der heutige Höhepunkt wird mit dem Schiff erreicht. Auf einer abenteuerlichen Schiffsfahrt werden Sie die imposante Eiswand des blauleuchtenden Grey-Gletschers abfahren und mit etwas Glück können Sie auch beobachten, wie riesige Eisblöcke donnernd in den See kalben. Ein Glas Whiskey, serviert auf tausend Jahre alten Gletschereis, darf dabei natürlich nicht fehlen. Danach heisst es Abschied nehmen vom Torres del Paine Natonalpark und Sie fahren wieder zurück in das Fischerstädtchen Puerto Natales. Verabschiedung von Ihrer lokalen Trekking-Reiseleitung. Übernachtung im Hotel. (F/LP/-)

Tag 6-7: El Calafate – El Chaltén

Tag 6
Fahrt mit dem öffentlichen Bus durch die pastellfarbene, vom patagonischen Wind gezeichnete Pampa ins argentinische El Calafate (ohne Reiseleitung). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um einkaufen gehen zu können oder um eines der berühmten argentinischen Steaks zu genießen. Übernachtung im Hotel. (F/LP/-)

Tag 7
Sie fahren heute mit dem Linienbus und Zwischenstopp an der Estancia La Leona in das Bergdorf El Chaltén (ohne Reiseleitung), welches Ihnen als Ausgangspunkt für Ihre nächsten zwei Wanderungen zum Cerro Torre und zum Monte Fitz Roy dienen wird. Am Nachmittag haben Sie Zeit, das idyllische Bergdorf etwas näher zu erkunden oder auch eine kurze Wanderung zu den Aussichtspunkten oder zum Chorillo del Salto zu machen. Übernachtung in einer Hosteria. (F/-/-)

Tag 8-10: El Chaltén – Cerro Torre & Fitz Roy Trek - Perito Moreno Gletscher

Tag 8
Am Morgen treffen Sie Ihren lokalen Trekking-Guide. Anschliessend brechen Sie zu einer ca. 6-7 stündigen, geführten Wanderung zur Laguna Torre auf, von wo aus Sie einen wunderschönen Blick auf den Cerro Torre (3.102m) mit seinen Gletschern erhaschen können. Der Höhenunterschied beträgt ca. 250 Hm. Übernachtung in einer Hosteria. (F/LP/A)

Tag 9
Die heutige genussvolle, geführte Wanderung führt Sie durch herrliche Südbuchenwälder, vorbei am Piedras Blancas Gletscher und der wunderschön gelegenen Laguna Capri hinab zum Bergdorf El Chaltén. Dabei können Sie das anmutige Fitz Roy Massiv immer wieder aus den verschiedensten Blickwinkeln bestaunen. (Gehzeit 5-6 Stunden). Für die nimmer Müden besteht die Möglichkeit, noch den Steilhang hinauf zur Laguna de los Tres zu meistern (ca. 2 Stunden). Übernachtung in einer Hosteria. (F/LP/A)

Tag 10
Früh am Morgen fahren Sie mit dem Linienbus zurück nach El Calafate (ohne Reiseleitung). Nachmittags besuchen Sie im internationalen Teilnehmerkreis mit englischsprachiger Reiseleitung den imposanten Perito Moreno Gletscher im Los Glaciares Nationalpark, welcher dem südlich-patagonischen Inlandeis angehört. Mit etwas Glück können Sie miterleben, wie gigantische Eisblöcke tosend in den See stürzen. Ausserdem nehmen Sie an einer ca. einstündigen Schiffsfahrt entlang der beeindruckenden Gletscherfront teil. Übernachtung im Hotel.  (F/LP/A) 

Tag 11-12: El Calafate - Puerto Natales - Punta Arenas

Tag 11
Fahrt mit dem Linienbus von Argentinien zurück nach Chile, wo Sie am Nachmittag in Puerto Natales eintreffen (ohne Reiseleitung). Nach dem Bezug Ihres Hotels haben Sie Zeit, dieses kleine Städtchen am Ultima-Esperanza-Fjord zu erkunden. Bei gutem Wetter bietet sich ein  eindrücklicher Blick auf den Monte Balmaceda und den umliegenden Bergen. Abschiedsabendessen. Übernachtung im Hotel. (F/LP/A)

Tag 12
Privattransfer von Puerto Natales zum Flughafen in Punta Arenas (Fahrtzeit ca. 3 Stunden, ohne Reiseleitung). (F/-/-)

Enthaltene Leistungen

  • Unterkunft: 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels/Hosterias
  • Verpflegung: 11 x Frühstück; 9 x Lunchpaket bzw. Mittagessen und 8 x Abendessen
  • Lokale deutsch- oder englischsprachige, zertifizierte Trekking-Reiseleitung Torres del Paine NP 
  • Lokale englischsprachige, zertifizierte Trekking-Reiseleitung Cerro Torre & Fitz Roy Treks und bei der Exkursion zum Perito-Moreno-Gletscher
  • Fahrten: Alle öffentlichen und privaten Transfers lt. Tourenverlauf
  • Schiffsfahrt entlang des Grey-Gletschers und entlang des Perito Moreno Gletschers
  • Eintritte: in den Torres del Paine NP und in den Los Glaciares NP

Nicht enthaltene Leistungen

  • Reiseleitung an den Transfertagen
  • Nicht ausgeschriebene Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Überland- und Inlandflüge sowie Flughafengebühren
  • Übergepäckgebühren
  • Reiseunfall- und Krankenversicherung, Reisegepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung. Wir empfehlen den Abschluss eines entspr. Versicherungspakets.

Termine & Preise

15.09.2018 - 30.04.2019
buchbar
täglich ab 2
ab 3.890 EUR

ÄHNLICHE REISEN